• Startseite
Erste-Hilfe-fr-Drittklssler.jpg

Wie setze ich einen Notruf richtig ab? Was ist bei Bauchschmerzen oder bei Verbrennungen zu tun? Was ist bei Knochenbrüchen zu beachten und was, wenn Blutungen zu stillen sind? Diese und ähnliche Fragen bekommen in diesem Schuljahr alle Drittklässler an den staatlichen Grundschulen in Ansbach beantwortet. Möglich wird dies durch eine Spende des Lions Clubs Ansbach Christiane Charlotte. Die „Löwinnen“, so berichtete Präsidentin Dr. Susanne Arendt, haben sich entschlossen, künftig pro Jahr rund 2000 Euro zu spenden, um alle Drittklässler an einem Vormittag in Erster Hilfe zu schulen. Auftakt für die Aktion war in der Karolinenschule.

Weiterlesen

Artikel-FLZ-Modenschau-am-12.4.jpg

„Wer von Ihnen hat einen vollen Kleiderschrank und findet darin nichts zum Anziehen?“Das fragte Elke Homm-Vogel, Gründungspräsidentin des Lions-Clubs Ansbach Christiane Charlotte, die rund 150 Besucher am Mittwochabend im Modehaus Wöhrl. Fast alle Hände schnellten in die Höhe. Laut Homm-Vogel ist das Kleiderschrankproblem aber gar kein wirkliches. Denn: „Dass man sich etwas noch wünscht, macht das Leben besonders.“

Weiterlesen

Artikel-Spendenbergabe-SonnenZeit-5.4.jpg

Der Lions Club Ansbach Christiane Charlotte hat eine Spende in Höhe von 1500 Euro an die Freiwilligenagentur  SonnenZeit überreicht. Aufgrund der Berichterstattung der FLZ über die finanziellen Schwierigkeiten der Agentur  habe der Club die Entscheidung getroffen, „auf schnellem Wege“ zu helfen, sagte die Präsidentin der Lions-Damen, Renate Eger. Sylvia Bogenreuther von der SonnenZeit kann die Spende nach eigener Aussage gut gebrauchen. Das Geld werde man größtenteils für die Integration von Flüchtlingskindern und deren Familien ausgeben, so die Geschäftsführerin der Agentur.

Weiterlesen

Folgen Sie uns auf

Präsidentin Hilfswerk

Ute Santin
Stahlstraße 12
91522 Ansbach

Präsidentin Lionsclub

Dr. Susanne Arendt
Am Drechselsgarten 1C
91522 Ansbach

Made with love by Joos - Werbung. Alle Rechte vorbehalten